Die Rötzer Hybridwand – Ziegelwand mit High-Tech-Dämmung

Der Begriff „Hybrid“ bezeichnet in der Technik das Resultat der Kombination zweier lösungsorientierter Technologien, um eine neue daraus zu schaffen. Genau das haben wir mit unserer Rötzer Hybridwand erreicht. Sie vereint die Merkmale unserer Bauziegel mit den hervorragenden Dämmeigenschaften der Spritzdämmung maxit ecosphere.

Rötzer Innovation Klima-Decke mit Heiz- und Kühlsystem

Außen hui, innen hui – die Hybridwand überzeugt mit allen Schichten

Grundlage unserer Rötzer Hybridwand bildet eine Ziegelwand. Damit könnte sie nicht solider sein, denn als natürlicher Baustoff sind Ziegel langlebig, stabil und wetterbeständig. Sie sind feuerresistent und bieten guten Schutz vor Lärm sowie extremen Temperaturen. Seither haben sich Ziegel als optimaler Wärmespeicher im Winter sowie als Hitzeschutz im Sommer bewährt. Da sie die über die Sonne eingestrahlte oder künstlich erzeugte Wärme als langwellige Wärmestrahlung wieder an den Raum zurückgeben, helfen sie, Heizenergie zu sparen. Außerdem sorgen Ziegel für eine angenehme Oberflächentemperatur und, weil sie die Luftfeuchtigkeit regulieren, auch für ein gesundes Raumklima.

Die Außenschicht unserer Hybridwand bildet das ausgeklügelte Dämmsystem maxit ecosphere. Der revolutionäre Dämmstoff zeichnet sich durch eine lange Liste ökologischer Vorteile aus – angefangen bei seinen natürlichen Bestandteilen, bis hin zu der wärmebrückenfreien Anbringung. Mit der Rötzer Hybridwand sind die Voraussetzungen für eine KfW-Förderung mühelos erfüllt.

Die Rötzer Klima-Decke wärmt wie die Sonne: Energieeffizient.

Die Vorteile der Rötzer Hybridwand im Überblick

  • Ressourcenschonend
  • Rein mineralisch
  • Hohe Energieeffizienz
  • Niedriger Wärmeleitwert (0,042 W/mK)
  • Hohe Wärmespeicherfähigkeit (natürlicher Algenschutz)
  • Langzeitstabil
  • Hohe Hitze- und Frostbeständigkeit
  • Nicht brennbar – A1 klassifiziert
  • Keine Putzabplatzungen durch Feuchtschäden
  • Fugenlose Dämmung (dadurch Vermeidung von Wärmebrücken, die bei der Verlegung von Dämmplatten entstehen können)
  • Sehr gute Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Recyclingfähig (alternativ Entsorgung als herkömmlicher Bauschutt)
Rötzer Innovation Klima-Decke: Deckenkühlung

Wärmedämmung aus einem Guss

In Sachen Anbringung überzeugt maxit ecosphere auf ganzer Linie. Die Spritzdämmung lässt sich, wie der Name bereits verrät, sowohl außen als auch innen ganz einfach aufspritzen. Dabei wird die Dämmung mehrschichtig aufgetragen, bis die gewünschte Schichtstärke erreicht ist. Dies ermöglicht eine fugenlose Anbringung, die das Risiko von Hohlräumen minimiert und damit auch die Gefahr der Staunässe und Schimmelbildung senkt. Montagefehler sind auf diese Weise nahezu ausgeschlossen. maxit ecosphere überzeugt – und wurde dank seiner besonderen Qualität als neuartiges Dämmsystems für den Deutschen Zukunftspreis (Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation) nominiert.

Für Ihr Rötzer-Ziegel-Element-Haus bringen wir die maxit ecosphere Dämmung bereits im Werk auf. So können wir sichergehen, dass Sie eine fachmännisch angefertigte und qualitativ hochwertige Rötzer Hybridwand erhalten – einzigartig im Massivhausbau!

Sie möchten sich selbst einen Eindruck von der Rötzer Hybridwand verschaffen? Vereinbaren Sie hier einen Termin und besuchen Sie eines unserer Musterhäuser in Erfurt, Leipzig, Dresden oder Berlin. Dort können Sie in Ruhe schauen oder sich mit einem unserer Fachberater unterhalten.

Finden Sie Musterhäuser in Ihrer Nähe!

Standorte finden

Jetzt Termin oder weitere Infos anfragen

 

Ort Ihres potenziellen Bauprojekts

Dürfen wir Sie zurückrufen?