Herausforderung angenommen: Neubau in einer bestehenden Reihenhaussiedlung

Seit Anfang der 1970er Jahre beschäftigen wir uns bei Rötzer Ziegel Element Haus mit der Vorfertigung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Dabei entwickeln wir immer wieder neue Ideen und modernisieren unsere Produktionsweise. So sind wir in der Lage, nahezu jeden Wunsch nach einem Eigenheim zu erfüllen, auch wenn das Vorhaben noch so kompliziert erscheinen mag. Genau mit einem solchen Projekt kam Familie Reiß auf uns zu, die schon fast nicht mehr an die Realisierung ihres Traumhauses geglaubt hatte.

„Ein freistehendes Haus in einer Neubausiedlung kann jeder, aber ein Neubau in einer bestehenden Reihenhaus-Altbebauung – da nahm die Anzahl der Anbieter schnell ab.“

Familie Reiß
Haus zum Abriss für Neubau in einer Reihenhaussiedlung
Dies war die Ausgangssituation für den Neubau.

Was ist zu beachten bei einem Neubau in einer bestehenden Reihenhaussiedlung?

Der Neubau in eine bereits bestehende Reihenhaussiedlung bringt natürlich einige Probleme mit sich. Gerade in diesen besonderen Fällen müssen Planung und Vorbereitung akribisch aufeinander abgestimmt werden. Diese Punkte gibt es zu berücksichtigen:

  • Die als Grundlage dienende Bausubstanz
  • Die bestehende Struktur der Nachbarhäuser
  • Die optische Eingliederung des Neubaus in die Nachbarschaft
  • Ensembleschutz / Denkmalschutz
  • Eventuell unzureichende Transportwege

Damit wir Familie Reiß ihren Neubau am Ende nach ihren Traumvorstellungen übergeben konnten, haben an diesem Projekt unsere Planungs-Experten besonders eng mit den Bauherren zusammengearbeitet. Unsere 40-jährige Erfahrung in der Baubranche war das Fundament für die Verwirklichung des Traums von Familie Reiß.

„Trotz Problemen die während und nach dem Abriss des alten Hauses zu Tage traten (Eigenleistung des Bauherrn) wurden wir von Rötzer nicht alleine gelassen und es wurden uns  schnell Lösungen präsentiert – ohne dass es zu markanten Kostensteigerungen kam.“

Familie Reiß
Schlüsselfertiger Neubau Ziegel-Element-Haus in einer Reihenhaussiedlung
So sieht das Haus von Familie Reiß jetzt aus.

Der Anspruch an uns selbst bestimmt die Qualität

Wir bei Rötzer haben stets den höchsten Anspruch an uns selbst. Für uns ist es selbstverständlich, ausnahmslos qualitativ hochwertige Hausbauprojekte zu übergeben. Trotz der außergewöhnlichen Umstände konnten wir Familie Reiß ihr neues Haus in nur vier Monaten schlüsselfertig übergeben. Dank unserer kompetenten Experten in der Planung sowie auf der Baustelle und unserer Ziegel-Element-Bauweise, konnten wir auch hier ein neues Heim nach den Wünschen der Bauherren fertig stellen.

Die innovative Rötzer-Ziegel-Element-Bauweise

Die innovative Ziegel-Element-Bauweise ist einzigartig in Deutschland. Die spezielle Art des Bauens ermöglicht eine kurze Bauzeit von nur wenigen Monaten, bietet dabei aber trotzdem die Qualität und den Charme eines Massivhauses. Die einzelnen Ziegel-Element-Wände und -Decken werden im Ziegel-Element-Werk exakt nach Maß vorgefertigt. So dauert das reine Aufstellen des Neubaus auf der Baustelle nur wenige Tage.

Ihre Vorteile der Ziegel-Element-Bauweise:

  • Verkürzte Bauzeit
  • Witterungsverhältnisse spielen nahezu keine Rolle
  • Planungssicherheit
  • Exakte Maßgenauigkeit
  • Trocknungsgrad – Nach Aufstellen des Hauses kann sofort mit dem Innenausbau begonnen werden
  • Beste energetische Eigenschaften
  • Langfristige Wertbeständigkeit
  • Modernste Fertigungstechnik
  • Von der Verkabelung über die Abflussrohre bis hin zu Tür- und Fensteröffnungen – Sie bekommen alles aus einer Hand

Wir freuen uns, dass wir Familie Reiß aus Amberg-Sulzbach auf ihrem Weg zum Traumhaus begleiten durften. Wenn auch Sie Interesse an einem Ziegel-Element-Haus haben, kommen Sie gerne auf uns zu und lassen Sie sich ganz unverbindlich von unseren Experten beraten.