Wählen Sie Ihr Baugebiet:

Gebiet Nord

Zuständig für: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg

Gebiet Nord

Gebiet Süd

Zuständig für: Bayern, Baden Württemberg und Hessen

Gebiet Süd

Neues bei Rötzer

Plus

Circa 85 % des Energieverbrauchs einer Immobilie ist auf das Heizen sowie die Warmwasserbereitung zurückzuführen. Vor allem in älteren …

Plus

einmal aussehen soll – sowohl in Sachen Grundriss als auch im Hinblick auf die Innenausstattung. Oft findet man sie jedoch nur in Form von …

Plus

Eine separate Wohnung im eigenen Haus kann als Bleibe für Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte genutzt werden. Abgesehen vom …

Plus

Lange Zeit bedeutete der einsetzende Winter einen kompletten Stopp auf sämtlichen Baustellen. Rohbauten blieben über Monate hinweg stehen …

Plus

Im Winter ruht die Natur. Für Gartenfreunde bedeutet die kalte Jahreszeit deshalb eine Pause und eine gemütliche Zeit auf dem Sofa statt …

Plus

Heizungsarten gibt es viele. Aufgrund der Energiesparverordnung genießen umweltfreundliche, innovative Heizungssysteme aktuell jedoch die …

Baulexikon

Mit Rötzer bestens informiert

Wissenswertes rund um den Hausbau.

Zum Lexikon

Nachhaltiges Bauen

Früher war das „nachhaltige Bauen“ auch als „ökologisches Bauen“ bekannt. Ein nachhaltig produziertes und gestaltetes Gebäude ist besonders energiesparend und langlebig. Baustoffe, wie z. B. Dichtmittel oder Dämmungen, die aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt werden (statt aus fossilen), können ebenso ein Teil eines nachhaltigen Gebäudes sein wie der Einsatz von besonders effizienten Lüftungs-, Heizungs- oder Energiesystemen.

Die Nutzung und Speicherung von erneuerbaren Energien spielen eine große Rolle, und durch Wärme- und Kälte-Rückgewinnung lässt sich die Gesamteffizienz eines Gebäudes zusätzlich steigern.

Davon abgesehen sollte es Ziel sein, ein Haus so zu entwerfen und zu bauen, dass es möglichst wartungsarm ist und gleich mehreren Generationen als Zuhause dienen können.

Nachhaltigkeit kann nicht zuletzt auch bedeuten, dass ein Haus barrierefrei konstruiert wurde, also Menschen mit etwa eingeschränkter Mobilität keine unüberwindbaren Hürden vorfinden.

Häuser, die von Rötzer entworfen und gebaut werden, lassen sich je nach Kundenwunsch in unterschiedlichen Nachhaltigkeitsstufen produzieren. Eine Beratung in dieser Hinsicht findet noch lange vor der ersten Bauzeichnung statt und ist einer der Eckpfeiler der hohen Kundenzufriedenheit.

Ganzen Lexikon-Eintrag lesen «