Wählen Sie Ihr Baugebiet:

Gebiet Nord

Zuständig für: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Gebiet Nord

Gebiet Süd

Zuständig für: Bayern, Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Gebiet Süd

Neues bei Rötzer

Plus

Von der Spritzdämmung "ecosphere" von Maxit profitieren sowohl Baufamilien als auch die Umwelt. Wir erklären, wieso. The post Innovativ …

Plus

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, sollte viel Zeit in die Planung und Kalkulation stecken. Denn neben den reinen Baukosten, …

Plus

Laminat, Kork, Fliesen & Co.: In Sachen Bodenbeläge haben Sie die Qual der Wahl, denn die Vielfalt ist enorm. Gleichzeitig ist die …

Plus

Mit der Grundstücksplanung beginnt der Traum vom Eigenheim. Ist das passende Fleckchen Land gefunden, können endlich konkrete Pläne in die …

Plus

Die Auswahl der passenden Bodenbeläge ist ein wichtiger Planungsschritt im Zuge des Hausbaus. Immerhin trägt der Fußboden entscheidend zur …

Plus

Die Planung des zukünftigen Eigenheims ist eine elementare Phase, in der sich Bauherren vielen Fragen stellen müssen. Darunter befinden …

Baulexikon

Mit Rötzer bestens informiert

Wissenswertes rund um den Hausbau.

Zum Lexikon

Pultdach

Ein Pultdach besteht im Gegensatz zu einem Satteldach aus nur einer Dachfläche. Die untere Kante bildet dabei die Traufe und die obere den Dachfirst. Zu beiden Seiten des Hauses findet man sogenannte Ortgänge, also seitlichen Abschlüsse des Daches. Die Neigung von Pultdächern ist meist sehr gering. Vorteile eines Pultdachhaues sind kaum Wohnraumverlust im Dachgeschoss, einfache Konstruktion, Regenwassernutzung und - sofern bautechnisch möglich - bei passender Gebäudeausrichtung niedrige Wasser- und Stromkosten durch Solaranlage.

Ganzen Lexikon-Eintrag lesen «