Wählen Sie Ihr Baugebiet:

Gebiet Nord

Zuständig für: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Gebiet Nord

Gebiet Süd

Zuständig für: Bayern, Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Gebiet Süd

Neues bei Rötzer

Plus

Sie haben lange danach gesucht und nun haben Sie ihn endlich gefunden: den perfekten Ort für Ihr Traumhaus. Doch was tun, wenn das …

Plus

Die Profis von Rötzer sind Ihr kompetenter Partner, wenn Sie exklusive Immobilien bauen oder auch kaufen möchten. Die Rötzer Immobilien …

Plus

Ein Hausbau ist herausfordernd – nicht nur für Sie als Bauherren sondern auch für Ihren Grund und Boden. Aushebungen, schwere Fahrzeuge und …

Plus

Bereits seit Jahrhunderten wird das Material Ziegel im Hausbau verwendet und gehört auch heute noch zu den beliebtesten Baustoffen. Kein …

Plus

Tradition trifft auf Weltstadtflair – die Metropole in Hessen ist bekannt für ihre Gegensätze. Während sich im Bankenviertel ein …

Plus

Wohnen im Grünen und am besten noch am Wasser – für Viele ist das ein echter Traum. Mit unseren Rötzer Immobilien am Ammersee könnte dieser …

Baulexikon

Mit Rötzer bestens informiert

Wissenswertes rund um den Hausbau.

Zum Lexikon

Nebenkosten

Als Nebenkosten bezeichnet man im Allgemeinen jene Kosten einer Immobilie, die im laufenden Betrieb (Gewerbe) oder beim Bewohnen anfallen. Zu den Nebenkosten eines Hauses oder einer Wohnung zählen üblicherweise Kosten für

  • Elektrizität und Wasser/Abwasser,
  • Heizung und Warmwasser
  • Hausverwaltungs- und Hausmeisterkosten,
  • zusätzlich gemietete Parkplätze,
  • Kellerabteile oder ähnliches
  • Müllabfuhr und Straßenreinigung
  • Gartenpflege,
  • externe Beleuchtung,
  • Versicherung,
  • Kabelfernsehen,
  • und andere Betriebskosten (z.B. Schwimmbäder o.ä.).

Siehe auch: Instandhaltungskosten, Instandsetzungskosten, Modernisierungskosten

Ganzen Lexikon-Eintrag lesen «