Eckfenster-Lösungen: Ein Maximum an Lichteinfall und Ausblick

Ob in der Küche, im Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer – Eckfenster-Lösungen liegen immer mehr im Trend. Durch den hohen Lichteinfall wird das ganze Haus mit Helligkeit durchflutet. In Altbauten erfüllen Erker genau diese Funktion, als moderne Alternative werden in Neubauten immer häufiger Eckfenster eingesetzt. Diese erstrecken sich über eine Ecke des Hauses und sind so eine optische Bereicherung für das gesamte Gebäude.

Rötzer Musterhaus in Poing bei München

Planung von Eckfenster-Lösungen

 Bereits bei der Planung des Hauses spielt die Positionierung von Fenstern eine entscheidende Rolle. Eckfenster haben einen Einfluss auf die Statik des Hauses. Durch die besondere Konstruktion ist der Zeitaufwand deutlich höher und somit auch kostenintensiver als bei klassischen Varianten. Je nachdem für welche Eckfenster Lösung Sie sich entscheiden, variieren die Preise enorm. Die Größe des Rahmens, die Art der Verglasung und die Positionierung der Fenster beeinflussen die Baukosten.

Eckfenster mit Rahmen und Pfeiler

Die günstigste Variante ist das Eckfenster mit Rahmen und Pfeiler. So können alle Winkel des Hauses voll ausgenutzt werden und die Wohnfläche wird optisch vergrößert. Wie bei klassischen Fenstern ist sowohl der Rahmen sichtbar, als auch der Eckpfeiler. Bei der Konstruktion werden zwei Fensterflügel im rechten Winkel zueinander eingebaut.

Der Vorteil dabei ist, dass es zu keinen größeren Problemen mit der Statik kommt und sich die Fenster zum Lüften öffnen lassen.

Eckfenster mit Rahmen ohne Eckpfeiler

Störende Pfosten in der Ecke gehören bei dieser Variante der Vergangenheit an. Durch die übers Eck laufende durchgängige Verglasung erhalten Sie eine freie Sicht nach außen. Im Vergleich zu den Modellen mit Eckpfeiler sind die Wärmedämmwerte aufgrund der Abdichtung zwischen der Verglasung etwas schlechter. Ein positiver Effekt ist, dass sich der Lichteinfall deutlich erhöht.

Rahmenlose Eckfenster

Für eine besonders tolle Optik mit großem Panorama sorgen rahmenlose Eckfenster. Bei dieser Variante sitzt der Rahmen direkt in der Wand und ist so von außen nicht sichtbar. Das betreffende Gebäudeeck muss in diesem Fall statisch sorgfältig ausgebildet werden.

Eckfenster Wohnzimmer Innenansicht

Vor- und Nachteile von Eckfenster Lösungen

Vorteile von Eckfenstern:

  • hoher Lichteinfall
  • moderne Optik
  • großartige Aussicht

Nachteile von Eckfenstern:

  • Mehraufwand bei der Planung der Statik
  • kein Anbringen an profilierten, runden oder trapezförmigen Wänden
  • Lüften bei einigen Varianten nicht möglich

Bei Fragen rund um den Bau stehen Ihnen unsere Experten von Rötzer mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie, wenn es um das Thema Fenster geht. In unserem Bemusterungszentrum in Rötz können Sie sich einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten Ihrer individuellen Ausstattung.