Das Basishaus 121 – Größe im Detail

Kleines Grundstück? Trotzdem der Wunsch, nach großzügigem Wohnen? Das Basishaus 121 bietet auf nur 80 m2 bebauter Grundfläche maximale Raumausnutzung. Und auch durch Module wie Wintergarten oder Zwerchhaus wird nur minimal mehr Grundfläche benötigt. Klein– aber oho. In zweigeschossiger Bauweise und optional für noch mehr Raum mit Kellerausbau.

Basishaus 121

Basishaus 121

Maße

Rötzer Creativ 121

Bebaute Fläche Dachneigung Kniestock
82,01 m2 38° 110cm

Haus ohne Keller

Estrichfläche EG Estrichfläche DG Estrichfläche Gesamt
64,41 m2 57,05 m2 121,46 m2

Haus mit Keller

Estrichfläche EG Estrichfläche DG Estrichfläche Gesamt
60,19 m2 57,05 m2 127,24 m2

Basishaus, Erdgeschoss Variante mit Keller


Schon beim Eintreten überzeugt das CREATV121 durch die großzügige Diele mit der geräumigen Garderobe und dem direkten Zugang zur Küche. Diese ist offen zum lichten Wohn-/Essbereich oder abtrennbar planbar. Dass die Treppe ungesehen vom Wohn bereich aus genutzt werden kann, werden nicht nur Ihre Pubertiere zu schätzen wissen. Die Überecklösung der Fenstertüren lässt nicht nur viel Licht in den Wohnbereich. Sie sind somit auch frei in der Ausrichtung Ihrer Terrasse.

Basishaus, Erdgeschoss Variante ohne Keller


 

Kellergeschoss


Viele RÖTZER-Kunden entscheiden sich für ein Haus mit Keller als Stau-oder Hobbyraum. Sie erhalten ihn von uns aus einer Hand, in wasserdichter Ausführung oder, wenn es die Bodenverhältnisse zulassen, gerne auch als Wohnkeller in Ziegelbauweise.

Dachgeschoss


Auch im Obergeschoss wird der Platz optimal ausgenutzt. Von der kleinen Galerie werden die drei Schlafzimmer und das Familienbad mit Badewanne und seperater Dusche erschlossen.

Jetzt Termin oder weitere Infos anfragen

 

Ort Ihres potenziellen Bauprojekts

Dürfen wir Sie zurückrufen?

 

Das sagen unsere Kunden

Zuverlässiges Bauunternehmen in der Oberpfalz: So war der Hausbau mit Rötzer


Als Hoteliers-Familie blieb Familie Greiner aus Neunburg vorm Wald nicht viel Zeit, um sich selbst um den Hausbau zu kümmern. Gesucht wurde deshalb ein Bauunternehmen in der Oberpfalz, das sich bis zur schlüsselfertigen Übergabe um alles Wichtige kümmern würde. Schnell stand der Entschluss fest: Rötzer Ziegel-Element-Haus war der optimale Partner.

Zur Referenz

Hausbau in Regensburg: Vom Traum zur Realität in nur einem Jahr


Familie Scheck entdeckte Rötzer auf einer Bau-Messe im Raum Regensburg und schnell stand fest, dass das eigene Traumhaus in Ziegel-Element-Bauweise entstehen sollte. Von den wichtigsten Terminen im Jahr 2020 bis zum Einzug Mitte 2021 verging nur ein Jahr. Heute genießt die Familie ihr Eigenheim mit den Vorzügen einer Ziegel-Klimadecke und blickt zurück.

Zur Referenz

Hausbau in der Oberpfalz: schnell & massiv


In der schönen Oberpfalz verwirklichte sich für Familie Duschner aus Dieterskirchen der Traum vom Eigenheim. Wichtig war der Familie, dass der Hausbau schnell und trotzdem in Massivbauweise umgesetzt wird. Mit diesen Wünschen fanden die Duschners den idealen Bauträger letztendlich in Rötzer Ziegel Element Haus.

Zur Referenz

Familie Schrödel erzählt von ihren Erfahrungen mit Rötzer-Ziegel-Element-Haus: so entstand ihre Stadtvilla.


Viele Familien wünschen sich ein Leben im eigenen Traumhaus – Familie Schrödel aus Rehau in Oberfranken hat den Schritt gewagt. Nun wirft sie einen Blick zurück auf den Bauprozess und erzählt von ihren positiven Erfahrungen mit Rötzer Ziegel-Element-Haus: So problemlos kann der Weg zur eigenen Stadtvilla verlaufen.

Zur Referenz

Erfahrung mit Rötzer: Bauherr Wirth berichtet


Das Projekt „Hausbau“ ist ein zutiefst persönliches Vorhaben, das auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Gerade deswegen ist es so wichtig, den passenden Bauträger für sich zu finden: Herr Wirth aus Arnstein bei Würzburg hat hier einen Volltreffer gelandet und möchte von seiner Erfahrung mit Rötzer Ziegel-Element-Haus berichten.

Zur Referenz

Hausbau in München: Familie Dr. Leitner baut sich ihr exklusives Ziegel-Massiv-Traumhaus


Den Traum vom exklusiven Eigenheim hatte Familie Dr. Leitner schon lange. Das Grundstück in München-Grünwald gehörte ihnen bereits 16 Jahre, bis sie sich schließlich für den Hausbau in München mit Rötzer Ziegel-Element-Haus entschieden. Dafür ging es dann umso schneller: Von der Unterschrift des Auftrags bis zur schlüsselfertigen Übergabe vergingen dank cleverer Ziegel-Element-Bauweise nur 12 Monate.

Zur Referenz

Hausbau-Erfahrung mit Rötzer: Familie Götz-Klein erfüllt sich den Traum vom Eigenheim


Familie Götz hat das Abenteuer gewagt und sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt. Im folgenden Beitrag berichten die Bauherren von ihrer Hausbau-Erfahrung mit Rötzer.

Zur Referenz

Erfahrungsbericht zum Hausbau: Das Großprojekt von Familie Floer in Glonn


Wer träumt ihn nicht – den Traum vom eigenen Haus? Familie Floer erfüllt sich 2011 diesen Traum und verfasste im Nachgang einen Erfahrungsbericht zum Hausbau mit Rötzer Ziegel-Element-Haus. Die Familie kaufte ein schönes Grundstück in einem Neubaugebiet im Münchner Umland. Der Plan war es, groß zu bauen, denn das dritte Kind war bereits in Planung. Auf knapp 300 qm Wohnfläche durfte es an nichts fehlen: Elternschlafzimmer und Elternbad, drei Kinderzimmer, Kinderbad und Büro.

Zur Referenz

Neubau in einer bestehenden Reihenhaussiedlung? Herausforderung von Familie Reiß angenommen!


Seit Anfang der 1970er Jahre beschäftigen wir uns bei Rötzer Ziegel Element Haus mit der Vorfertigung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Dabei entwickeln wir immer wieder neue Ideen und modernisieren unsere Produktionsweise. So sind wir in der Lage, nahezu jeden Wunsch nach einem Eigenheim zu erfüllen, auch wenn das Vorhaben noch so kompliziert erscheinen mag. Genau mit einem solchen Projekt kam Familie Reiß auf uns zu, die schon fast nicht mehr an die Realisierung ihres Traumhauses geglaubt hatte: in einer bestehenden Reihenhaussiedlung neu bauen.

Zur Referenz